Willkommen auf Dubstep Berlin

Aktuelle Zeit: Mo 22. Jan 2018, 18:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 8. Sep 2012, 17:51 
Offline

Registriert: Mo 7. Dez 2009, 04:08
Beiträge: 32
Bild

Line-up /

// Techno/House:

youANDme (Cocoon, Rotary Cocktail)
Anais (Pyonen)
Soul Kitchen ( Envelope)

Specialguests:
The Organ Grinder (Lost in Translation)
Mene Axelrod B2B Martin Lewis (Zeitgeist Sessions)

// Disco No Disco:

Grizzly (Voodoo Rhythm)
Dj Tinko (OYE Records)
Hardy Meinhof (Lebensfreude)
Visuals: Apollo Dance & Let´s do it

// OneBeat Showcase

Kyson (live) (Moodgadget Recordings)
Wermonster (live) (Slow Fi Monks)
James A. Shaw (Cambrian Line)
One Dub Connection LIVE (Diversified Music)

Visuals by RTZ23 and more.

// Tuntenlieder:

Discount-travestie am Supersamstag! mit Vera Titanic, Emily Collier und Gitti Reinhardt...
und dem Super-Quiz "die kleine Preisin"...Pausemusik by Gitti Reinhardt (Schwuz)

// Polarbar:

Schlagerparty ! (2 djs )
Promoter /
ZMF
"Elektronische Tanzmusik bezeichnet Musik, die durch elektronische Klangerzeuger hergestellt bzw. von Tonträgern abgespielt und mit Hilfe von Lautsprechern wiedergegeben wird."
Und wie immer wird euch genau DAS bei uns erwarten. Dafür haben wir mal wieder weder kosten noch Mühen gescheut.
Zum Einen:
auf unseren "hauseigenen Floors" werden jeweils zwei exklusive Gast-DJs zu behören sein. Auf dem Trabantenfloor geben sich youANDme, nicht nur durch ihre Veröffentlichung bei Sven Väths Label Cocoon bekannt und Anaïs, von den uns allen bekannten und als Partyorganisatoren ans Herzgewachsenen Pyonen, die Klinke in die Hand. Abrunden wird das abendlich Techhouse schmarnkel unser Resident Soul Kitchen.
Der Disco No Disco Floor zeigt sich diesmal ganz von seiner bärigen Houseseite. Mit Grizzly konnten wir einen der im Moment wohl beliebtesten House-Djs der berliner Clubszene für uns gewinnen. Flankiert wird er von dem nicht minder beliebten DJ Tinko von OYE Records in Berlin und unserem Disco No Disco Resident Hardy Meinhof von Lebensfreunde Rec.
Zum Anderen:
Wir konnten diesmal wieder unsere lieben Freunde von OneBeat mit ins Boot holen. Sie unterstützen mit ihrer non-profit-Plattform Künstler der berliner Subkultur und werden uns eine grandiose Kostprobe ihres "Pools" präsentieren.

Aus Cardiff kommt der Organ Grinder ein weiterer Booking-Diamant.
Mit einem Release auf dem neu ins Leben gerufenen Label des UK Bass Spezialisten Addison Groove
und einem Auftritt in der Panorama Bar im Mai ist er gerade dabei, durchzustarten und
seinen eigenen Stil von House Music zu etablieren.

Mene Axelrod und Martin Lewis von der Zeitgeist Sessions Crew haben wir als Special Guests eingeladen,
die ein B2B Set spielen, dass sich in den Räumen zwischen House und ein paar Querverweisen hin zum Breakbeat bewegen wird.

Und last but not least wird euch David the Clown euch im Aufzug in Empfang nehmen!

AUSSERDEM:
Kunts that Cunst feat. Majortom live & Fondant au Chocolat
The Museum of Oddities
The Escher Experience
Spijsvertering Labyrinth
Blacklightroom
Streetart short movies
Cupcakes
Die Nachtbaeckerei ist wieder dabei !
und vieles mehr ...

U-Bhf Voltastr


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de